Wie hast DU heute nacht geschlafen?

Meine Gesprächspartnerin Marie hat jahrelang der Nachtruhe wenig Wert beigemessen. Spätestens als ihr Sohn zur Schule kam und die Familie früh aus dem Bett musste, wurde das zum echten Problem.

“Mein ganzes System ist komplett zusammengebrochen. Da hab ich gemerkt, dass ich mich um das Thema kümmern muss… Ich habe nur noch eine Möglichkeit mich zu retten, sonst sterbe ich. Ich wollte das aus mir selbst heraus heilen. Ich wusste, da ist eine Lösung!” ( Marie Finkl)

Und hier beginnt eine wunderbare Geschichte von Wandlung, die mich das Titelzitat aus einem Buch von Brene Brown verstehen ließ:

Marie hat aus dem, was sie am meisten im Leben behindern zu schien, ihr derzeitiges Lebensthema und ihre Geschäftsidee entwickelt.

Ihre Geschichte hat mich fasziniert, weil ich sicher bin:

Ihre Art mit einem Widerstand umzugehen und ihn in eine Ressource zu transformieren liesse sich auf andere Herausforderungen übertragen.

“Es könnte sein, dass genau das Thema, welches für dich schwierig ist, eine grosse Kraft birgt.” (Marie Finkl)

Maries Suche nach einer SCHÖNEN LÖSUNG hat sie recherchieren und kreativ werden lassen. Der Weg führte sie zu Möglichkeiten und Herausforderungen, die sie in ihren kühnsten Träumen nicht erahnt hatte und schliesslich ihr gesamtes Mindset um den Schlaf und sich selber veränderte.

“Und da ist mir der Schlaf auf einmal sehr kostbar erschienen. Nicht wie etwas, was ich vermeiden oder bekämpfen muss, weil es mir Zeit klaut für mein Leben, sondern ganz im Gegenteil. Für mich ist der Schlaf auf einmal zum großartigen Geschenk geworden, das ich annehmen darf.” ( Marie Finkl)

Diese Begeisterung wollte sie teilen. Im Interview erzählt sie uns, wie sie die Botschaft vom guten Schlaf, die “größer ist als sie selber” in die Welt trägt, um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern.

“Ich habe etwas gefunden, wofür ich losgehe. Es lag auf dem Weg und ich hätte auch daran vorbei gehen und es als Krise abtun können.” ( Marie Finkl)

Wir alle sehnen uns danach, Sinn zu finden und in die eigene Kraft zu kommen und neigen manchmal dazu, “vorbeizugehen”.

Eines der wunderbaren Produkte, die Marie entwickelt hat, um uns den Schlaf schmackhaft zu machen, ist die SCHLAFPRALINE.

Alles, was du weitergehend über diese Köstlichkeit und ihre andere Projekte erfahren kannst, findest du hier:

 

WEBSITE

www.sleep-project.de

www.schlafdinner.de

www.schlafpraline.de

FREEBIE

https://www.sleep-project.de/sleep-aid/werde-dein-eigener-schlafforscher/

FACEBOOK 

https://www.facebook.com/acocoon.sleep.project/

 

Im Gespräch mit Marie erfährst du,

1:45wie Marie in eine tiefe Krise und in Lebensgefahr geriet und was Schlaf damit zu tun hatte.
4:43welchen Weg von Heilung sie wählte.
6:10wie sie begann sich mit dem Thema Schlaf zu beschäftigen und zunächst nur negative und defizitäre Beschreibungen fand.
7:10was Marie unter einer SCHÖNEN LÖSUNG für ihr Problem verstand.
9:00wie  sich ihr gesamtes Mindset bezüglich Schlaf grundlegend änderte, eine tiefe Faszination dafür einsetzte und damit das Bedürfnis, diese mit anderen zu teilen.
12:00wie sie begann, das Thema mit einem “Schlafdinner” kreativ umzusetzen
19:00wie sie ein Element dieses Events, die “Schlafpraline” zu ihrem Produkt machte und weiterentwickelte.
22:50welche unerwartete Angebote plötzlich ins Haus flatterten.
26:15 was sie herausforderte, ihre Komfortzone zu verlassen und sich ihren Ängsten zu stellen.
32:12wie sie mit einem Thema, welches “größer ist als sie selbst” Menschen unterstützt und für sich ETWAS GEFUNDEN hat, FÜR DAS SIE LOSGEHEN WILL.
39:20was ihr Geschäftsmodell “Schlafpraline” beinhaltet und wie diese uns den Schlaf schmackhaft machen kann.

 

Du befindest dich an einer Weggabelung, und es fällt dir schwer die Richtung zu wählen?

Nimm dir 15 Minuten Zeit und Ruhe.

Lass dich von mir durch eine Meditation führen.

An deren Ende wirst du die Antwort finden, die dich langfristig zu Wachstum und Erfüllung führt.

Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte als Dankeschön die Meditation.

Noch ein Schritt...